Pfarrjugend Zur Heiligen Familie


Dampfer im Nebel


KategorieGeschicklichkeitsspiele
Anzahl Mitspielerab 5
AlterAb 8 Jahren
Spieldauerca. 10 Minuten
UmgebungDraußen oder im Raum
ben&oumltigtes Spielmaterialkeines
kurzinfoDas Steuern eines menschlichen Dampfers durch den 
Nebel erfordert vom Kapitän einiges Geschick


Vorbereitung

Es werden Gruppen zu je fürnf Mitspielern gebildet. Die Mitglieder einer Gruppe stellen sich hintereinander auf und legen die Hände auf die Schultern des Vordermanns. Bis auf den letzten schließen alle die Augen. Der Hinterste ist der Steuermann, der nun die Gruppe durch klopfen auf die Schultern des Vordermanns als Dampfer durch den Nebel steuert.

 

Spielverlauf

Durch zweimaliges Klopfen auf beide Schultern fährt der Dampfer los, durch einmaliges Klopfen auf beide Schultern stoppt der Dampfer. Während der Fahrt wird der Dampfer durch einmaliges Klopfen auf die rechte oder linke Schulter nach rechts oder links gesteuert.


Varianten
Bei mehreren Gruppen ist es in der Regel schon schwierig genug, die einzelnen Dampfer im begrenzten Raum ohne Kollision aneinander vorbei zu steuern.
Bei ein oder zwei Gruppen kann man jedoch den Spielspaß erhöhen, indem man z.B. Tische und Stühle in den Raum stellt, die nun umschifft werden müssen (evtl. einen Start- und Zielhafen festlegen).