Pfarrjugend Zur Heiligen Familie


Fälscherwerkstatt


KategorieSpiele mit Papier und Stift
 
 
Anzahl Mitspieler4 bis 20
AlterAb 10 Jahren
Spieldauer10 - 40 Min.
 
Umgebungim Raum
ben&oumltigtes SpielmaterialSchreibpapier, Stifte
Lustige Variante der Flüsterpost mit Papier und Stift

Vorbereitung

Jeder Mitspieler bekommt eine Blatt Papier und einen Stift.


Spielablauf

Jeder schreibt einen Begriff an den oberen Rand des Papieres, einzige Voraussetzung: Dieser Begriff sollte auch zu malen sein (z.B. ein Tier oder einen zusammengesetzten Begriff wie Hausboot).
Nun wird der Zettel an den linken Nachbarn weitergegeben. Dieser darf den Begriff lesen und knickt anschließend den oberen Rand so um, dass der Begriff nicht mehr zu sehen ist. Nun zeichnet er den Begriff mehr oder weniger kunstfertig an den oberen Rand.
Anschließend wird die Zeichnung wiederum an den Linken Nachbarn weitergegeben. Dieser sieht nun nur noch die Zeichnung und muss sich überlegen, wie der dazugehörige Begriff wohl lautet. Das Papier wird wieder umgeschlagen und der vermutete Begriff wiederum an den oberen Rand geschrieben und nach links weitergegeben.
Dies geht maximal so lange abwechselnd weiter, bis der ursprüngliche Absender seinen Zettel wieder in der Hand hält.
Nun wird das Papier aufgefaltet und meistĀ ist das Ergebnis meilenweit vom ursprünglichen Begriff entfernt...


Übrigens auch als Partyspiel ganz nett.