Pfarrjugend Zur Heiligen Familie


Socker

Socker


Bewegungsspiele
 
 
Anzahl Mitspielerbis zu 30, abhängig von der Raumgröße
AlterAb 8 Jahren
Spieldauerca. 2 Minuten
 
Umgebungim Raum
ben&oumltigtes Spielmaterialjeder muss Socken tragen
Ein turbulentes Spiel zum Aggressionsabbau (nicht für Zimperliche)


Vorbereitung

Da das Spiel ziemlich turbulent ist, sollte der Raum möglichst Teppichboden haben und alle verletzungsgefährdenden Gegenstände aus dem Weg geräumt werden.

Socker - das Spiel mit der Socke!

Das Spiel geht ganz einfach - alle die mitspielen wollen, versuchen nach dem Startsignal des Spielleiters, möglichst vielen Mitspielern einen Socken auszuziehen (Die Schuhe haben zuvor natürlich alle ausgezogen).
Wer einen Socken verloren hat, scheidet aus dem Spiel aus, bis zuletzt nur noch ein oder zwei Mitspieler übrigbleiben.


Achtung!
Das Spiel kann sehr lustig und aggressionsabbauend sein, wenn alle Mitspieler freiwillig mitspielen und auch keine Angst vor Blauen Flecken haben.
Der Spielleiter sollte unbedingt darauf achten, dass mit halbwegs fairen Mitteln gekämpft wird, und nicht nach dem Prinzip Alle gegen Einen vorgegangen wird. Andernfalls sollte das Spiel unterbrochen werden!

Ach ja - Händewaschen kann danach nicht schaden!